Wir suchen Dich für unsere FSJ-Stelle!

Aus Zwei macht Eins und so entstand im Mai 2019 aus der Handballersparte des TV Lilienthal und dem HV Grasberg die Handballspielgemeinschaft: HSG LiGra. Dies bietet uns nicht nur Möglichkeit, alle aktiven Mitglieder/innen vom Jugend- bis zum Seniorenbereich altersgerecht spielen zu lassen, sondern auch unsere Kräfte und Trainer/innen zu bündeln und so eine große Gemeinschaft zu werden. Alle Handballinteressierte sind bei uns herzlich willkommen. Bei uns steht der Spaß und Fairness im Vordergrund, aber auch die Förderung und Forderung.

Du möchtest Handball ausprobieren?

Dann schau dir unsere Mannschaften an und komme zu einem Probetraining vorbei!

Du möchtest direkt Mitglied werden?

Alle Informationen zu Mitgliedschaft und den Vereinen findest du hier.

Du möchtest die Tabelle sehen?

Informiere dich beim Onlineergebnisdienst des Bremerhandballverbands.

Unsere Berichte

Zeitungsartikel vom 23.02.2021
, Niko Lütjen (Wümme Zeitung)
Der Artikel berichtet über unser Crowdfunding-Projekt.
Crowdfunding #fsjforhsgligra
, Team Crowdfunding
Unterstützt unser neues Projekt - das sogenannte „Crowdfunding“! 🤾🏼‍♂️🤾🏼‍♀️ Noch nie gehört?...
Zeitungsartikel vom 28.01.2021
, Niko Lütjen (Wümme Zeitung)
Der Artikel berichtet über die Prämierung durch den DHB. Am Interview nahmen Nina Semken und Jürgen Stanek teil.
Unser Jahr 2020
, Plöger (T) Hanna
2020 – ein Jahr welches auch für die wD einige Überraschungen und Veränderungen mit sich bracht...

Weitere Einträge

Unser Aktionen

Kinderhandballtag

Einmal im Jahr führen wir, in Kooperation mit der Grundschule Grasberg und der Grundschule Schroeterschule, den Kinderhandballtag durch. Unsere Trainer/innen organisieren gemeinsam mit der Unterstützung von Jugendlichen aus unseren Mannschaft den Tag. Hierbei erfahren die Kinder den ersten Kontakt mit dem Handballsport.

Trainingswochenende/Trainingslager

Wir organisieren für unsere Mannschaften regelmäßig Camps, als Saisonvorbereitung, um neue taktische Mittel zu erlernen und den Mannschaftsgeist zu fördern. Durch die Unterstützung externer Trainer/innen erhalten nicht nur die Spieler/innen neuen Input, sondern auch unsere Trainer/innen.

Jugend in Verantwortung

Ziel des Konzepts "Jugend in Verantwortung" ist unsere jungen Spieler/innen in das Vereinsleben zu integrieren. Dazu gehört es, dass die Jugendlichen bei uns kleine Aufgaben übernehmen oder auch große wie ein Amt in der Leitung. Betreut werden sie durch unsere erfahrenen Betreuer/innen.